Konzerte

Don Camillo und Peppone
Sa, 13.07.2024, 19:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum Regen
Göttlich-teuflische Unterhaltung mit italienischem Flair

Berühmt sind die Geschichten des italienischen Autors Giovanni Guareschi. Dabei verhalten sich Hochwürden Don Camillo und sein „Erzfeind“ Peppone, der Ortsbürgermeister, wie Engelchen und Teufelchen.

Chorus Flautorum
So, 14.07.2024, 19:30 Uhr Stadtpfarrkirche Regen
Alte und neue Musik für Blockflötenorchester, Cembalo und Schlagwerk

Das Blockflötenorchester Chorus Flautorum wurde im Jahr 2006 gegründet. Es wird ein festes Repertoire mit Werken aus der Blockflötenliteratur verschiedener Musikepochen kontinuierlich erarbeitet und bei Konzerten aufgeführt.

Josef Herzog und Markus Wolf
So, 21.07.2024, 19:00 Uhr Stadtpfarrkirche Zwiesel
Junge Künstler aus der Region

Markus Wolf, geboren 1998, ist ein vielseitiger Musiker, der bereits im zarten Alter von 12 Jahren seine Leidenschaft für die Tuba entdeckte und seitdem kontinuierlich sein musikalisches Können verfeinert.

Seiten

Regener Kinderkulturtage 10. - 18. Juli 2024

Mi, 10.07.2024, 10:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Mi, 10.07.2024, 15:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Marionettenspiel nach Otfried Preußler
Die kleine Hexe

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen.

Fr, 12.07.2024, 10:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Fr, 12.07.2024, 15:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Preisgekröntes Marionettenspiel
Superwurm

Im Reich der Insekten, zwischen Gräsern, hinter Hecken und auf Blütenblättern spielt diese fabelhafte Geschichte. Hier lebt auch ein ganz besonderer Wurm, denn dieser Wurm ist einfach super!

Di, 16.07.2024, 10:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Di, 16.07.2024, 15:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Eine Mordsgaudi auf boarisch
Kasperl und das Gschpenst

Dummerweise hat der Kasperl seinen geliebten Fußball über die Schlossmauer gebolzt, mitten in das Reich von König Torsten. Nun schleicht er sich ins Schloss, um den Ball heimlich zurückzuholen.

Do, 18.07.2024, 10:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Do, 18.07.2024, 15:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum
Ein rasantes Theaterspektakel
Heidi

Das Waisenmädchen Heidi wird von ihrer Tante auf die Alp zu ihrem Großvater, dem Almöhi, gebracht.